SilentFiber Schallabsorber für Wand und Decke aus Naturfasern

Die SilentFiber Akustiklösungen aus Naturfasern absorbieren den Schall indem sich der Großteil der Schallenergie in den Hohlräumen der Naturfaserplatten bricht. Nur  ein geringer Teil des Schalls wird reflektiert. Der Hall im Raum wird somit vermindert und die Sprachverständlichkeit gesteigert – und das auf ganz natürliche Weise. Unsere raumgesunden Akustiklösungen werden aus einem nachwachsenden Rohstoff hergestellt, sind also frei von künstlichen Mineralfasern.

Wir bieten zwei verschiedene Produkte an:

  • SilentFiber Akustikplatte für Wand und Decke
  • SilentFiber Rasterplatte für Akustikdecken-Systeme

Die SilentFiber Akustikplatte mit einer Dimension von 62,5 x 62,5 x 4,5 cm und abgerundeten Kanten wird an Wand und Decke montiert. Der Schallabsorber eignet sich für verschiedenste Anwendungsgebiete wie z.B. im privaten Wohnraum, Büros, Foyers, Schulen, Kindergärten uvm. 
Sie können aus 7 verschiedenen Farben wählen und die Montage ist sehr einfach durchführbar. 

Die SilentFiber Rasterplatten mit einer Dimension von 61,7 x 61,7 x 2,5 cm eignen sich für Rasterdecken-Montagesysteme. Die natürliche und lebendige Oberfläche der Rasterplatten verleihen einer Akustikdecke das gewisse Etwas. 
Wenn man einzelne Platten farbig gestaltet, lockert es den Raum sofort auf. Sie können aus 8 verschiedenen Farben wählen – somit sind Ihren Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. 

Made in Austria

Unsere SilentFiber Akustikplatten werden regional im Weinviertel / Niederöstereich produziert. Der Rohstoff ist Hanfstroh – ein Abfallprodukt aus der Produktion von Hanfprodukten.

Ökologisch

Im Gegensatz zu herkömmlichen Schallabsorbern sind die SilentFiber Akustikprodukte frei von künstlichen Mineralfasern oder erdölbasierten Schäumen. Die Schallabsorptionswerte (αw =0,75 (MH)) sind jedoch vergleichbar mit handelsüblichen Akustiklösungen.

Einfache Montage

Wir bieten nachhaltige Raumakustiklösungen an, die selbst montiert werden kann, daher ist die Montage dementsprechend sehr einfach. Die Akustikplatten werden wie ein Bild an die Wand gehängt oder mit Hilfe eines Spezialklebers an die Decke geklebt. Die Rasterplatten werden in ein bestehendes Rasterdecken-System eingehängt. Detaillierte Montagebeschreibung inkl. Videos finden Sie hier.

Menü schließen
×

Warenkorb