Die SilentFiber TORF Akustikplatte

Die SilentFiber TORF Akustikplatte wird aus Oberflächentorm hergestellt. Der Rohstoff wird luftgetrocknet und nachhaltig gewonnen. Die natürlichen Torffasern in der Platte absorbieren den Schall. Der Hall im Raum wird somit vermindert  – und das auf ganz natürliche Weise.

Die Besonderheit der Torffaser liegt in ihrer natürlichen Feuchtebeständigkeit. Daher können die SilentFiber TORF Akustikplatten auch in Feuchträumen wie Bädern und sogar in Küchen eingesetzt werden.

Die quadratischen oder rechteckigen Akustikpatten für Wand und Decke eignen sich für verschiedenste Anwendungsbereiche wie z.B. im privaten Wohnraum, Büros, Foyers, Schulen, Kindergärten uvm. Sie sind sogar für Feuchträume wie Badezimmer geeignet. Die Montage ist sehr einfach. Die Schallabsorber werden wie Bilder an die Wand gehängt oder an die Decke geklebt.

Sie können aus 7 verschiedenen Standard-Farben wählen. Ab 3m2 in einer Farbe können wir die Platten in jedem RAL-Ton nach Ihren Vorgaben beschichten.

TORF Akustikplatte
für Wand und Decke

• Dimension: 59,4 cm x 59,4 cm x 2 cm (ca. 0,35 m2)
• Dimension: 119,4 cm x 59,4 cm x 2 cm (ca. 0,7 m2)
• Gute Schallabsorption αw 0,5 (MH)
• Einfache Montage
• Frei von künstlichen Mineralfasern
• In 7 verschieden Farben lieferbar
• Individuelle RAL-Töne ab 3 Quadratmeter ohne Aufpreis
• Akustikplatte kann individuell bedruckt werden
• Sonderformate bis 120 x 240 cm auf Anfrage
Feuchtraum geeignet

7 Standard Farben,
RAL-Farben ab 3 m2 pro Farbe ohne Aufpreis

 

2 STANDARD FORMATE

Quadratisch und Rechteckig

STANDARD FORMATE

59,4 x 59,4 cm und 119,4 x 59,4 cm
ZUM SHOP

2 Standard Formate sind verfügbar:
Quadrat: 59,4 x 59,4 cm
Rechteck: 119,4 x 59,4 cm

Sonderformate bis 1,2 x 2,4 m: 79,90 €/m2

dank Rohstoff

TORFFASER

Durch die feuchteunempfindliche Torffaser kann die Akustikplatte in Bädern und Küchen verwendet werden

Bilderdruck auf die Oberfläche

 59,4 x 59,4 cm = 119,90 €/Stück
119,4 x 59,4 cm= 189,90 €/Stück

Die Platten können mit einer Wasserstrahl-Schneideanlage in jede Form geschnitten werden. Bitte fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Sie brauchen Muster? Einfach hier bestellen:

Wird geladen...

* Erforderlich

HÄUFTIGE FRAGEN ZUM THEMA RAUMAKUSTIK

Ob Sie die Platten an der Decke oder an der Wand anbringen ist letztlich egal.
Für die Montage an der Wand und an der Decke bieten wir Montagematerial an.

Die Platten sollten im ganzen Raum verteilt angebracht werden. Sie können mehrere Platten mineinander kombinieren und mehrere dieser “Einheiten” im Raum verteilen. Für die Planung haben wir einen online 3D Planer.
Die SilentFiber Akustikplatten helfen nicht den Lärm vom Nachbarn oder der lauten Straße zu verringern. Sie reduzieren den “Hall” innerhalb eines Raumes – für eine bessere Raumakustik.

Wie unterstützen die SilentFiber TORF Akustikplatten eine gute Raumakustik?

Ein halliger Raum, indem keine Akustikplatten verwendet wurden, hat man häufig das Gefühl als würden mehrere Leute durcheinander reden. Jedes Geräusch wird automatisch als unangenehm empfunden. Das wirkt sich nachweislich auf die Psyche des Menschen aus. Die Konzentrationsfähigkeit nimmt ab und man fühlt sich einfach unwohl in diesem Raum ohne, dass einem die genaue Ursache bewusst ist.

Im Gegensatz dazu helfen Akustikplatten die Akustik und somit die Nachhallzeit zu optimieren. Ein solcher Raum strahlt eine unheimliche Ruhe und Geborgenheit aus. Wenn z.B. in einem Büro Akustikplatten eingesetzt werden, nimmt die Konzentrationsfähigkeit zu. Man wird nicht ständig durch störende Geräusche oder zu lautes Telefonieren der KollegInnen aus der Arbeit gerissen. So kann man entspannter Arbeiten.

Auch in Schulen oder Kindergärten, ist Raumakustik das A und O für konzentrierteres Lernen. Hinzu kommt hier, die Sprachverständlichkeit. Wenn der/die LehrerIn die SchülerInnen akustisch schlecht versteht und dadurch lauter reden muss schaukelt sich der Lärmpegel in einem Klassenraum schnell auf. Es ist leicht vorstellbar wie laut es in einem vollen Klassen- oder Spielraum werden kann. Akustikplatten tragen dazu bei, dass es in diesen Räumen deutlich leider wird.

Aber auch in den eigenen 4 Wänden ist die Raumakustik nicht zu vernachlässigen. Der aktuelle Bautrend geht in Richtung große Räume, viel Putz und große Glasflächen. Teppiche und Vorhänge sind out. Durch die Reduzierung von schallabsorbierenden Materialien entsteht Hall, der einem schnell den wohlverdienten entspannenden Feierabend vermiesen kann.

Das Thema Raumakustik zieht sich durch alle Lebensbereiche und berührt uns oft mehr als uns bewusst ist.  Egal ob in der Arbeit, beim Lernen, beim Entspannen auf der Couch, ja sogar beim Schlafen gilt eines:

Die Augen kann man zumachen – die Ohren nicht!

Entspannter arbeiten

Mit Akustikplatten wird es deutlich leiser im Büro. Man kann sich besser auf seine eigene Arbeit konzentrieren, weil man nicht ständig die Telefonate oder Gespräche der Kollegen oder den Lärm von der Straße mitanhören muss.

Konzentrierter lernen

Gerade in Schulen und Kindergärten herrscht eine laute Geräuschkulisse. Durch den Einsatz von Akustikplatten wird es leiser im Klassenzimmer. Die Lehrer sind besser verständlich und die Kinder können sich besser konzentrieren.

Ruhe genießen

Schlechte Akustik hat einen negativen Einfluss auf die Prouktivität, die Konzentration und erhöht die Zahl der Krankentage. Akustikplatten tragen zur Entspannun bei – bei Ihnen, Ihrer Familie und sogar bei Ihren Chef!